Verein

Aufgaben

Als Organisation von Medizinern verpflichten wir uns, zwischen Fachkräften des Gesundheitswesens in Kamerun und Deutschland einen qualitativ hochwertigen und effizienten Kompetenzaustausch zu ermöglichen. Unseren Gemeinschaften in beiden Ländern etwas zurückzugeben, ist uns wichtig.


Jedes medizinische Projekt, das wir in Kamerun realisieren, ist einzigartig. Die konkreten Maßnahmen (Umsetzung und Laufzeit) hängen dabei von der Situation und den jeweiligen Bedürfnissen der Gemeinden ab. Aktuell setzen wir Programme in fünf verschiedenen Bereichen um.

Seit der Gründung widmet sich der Verein schwerpunktmäßig der Aufklärung. Insbesondere Jugendliche werden über wichtige Gesundheitsprobleme wie Geschlechtskrankheiten, HIV/AIDS, Alkohol und Tabakkonsum oder den Zusammenhang zwischen Hygiene und Infektionskrankheiten wie Malaria informiert.

Helfen Sie mit! Durch Spenden.

Ohne Ihre Hilfe können wir wenig ausrichten. Durch eine Spende kann jeder einen Beitrag leisten.